Vierlandefahrt Hamburg

Auf einer dreistündigen, 20 km langen Schifffahrt durch die Vier- und Marschlande nach Bergedorf lernen Sie Hamburgs ländliche, grüne Seite kennen. Sie schippern vom Jungfernstieg quer durch die quirlige Innenstadt, durch zwei Schleusen, die Alster hinunter bis zur Elbe, an der modernen HafenCity vorbei und unter den gigantischen Elbbrücken hindurch, die die Ober- von der Unterelbe trennen. Dann biegt der Kapitän durch eine dritte Schleuse in die Dove-Elbe ab.

Mit der gemächlich dahin fließenden Dove-Elbe verlassen Sie das städtische Hamburg. Bei der Fahrt vorbei an typischen, reetgedeckten Hufnerhäusern, einer ehrwürdigen Fachwerkkirche, der Reitbrocker Mühle und einem großen Wassersportzentrum gucken die Kühe auf den saftigen Weiden mit großen Augen dem Boot hinterher.

Während es an Feldern und Gewächshäusern vorbei durch Hamburgs traditionellen “Gemüsegarten“, die Vier- und Marschlande, weiter geht, wird das Fahrwasser immer schmaler und flacher. Trauerweiden hängen fast ins Boot und der Kapitän muss langsam fahren, da er nicht mehr sehr viel „Wasser unterm Kiel“ hat. Hinter jeder Flussbiegung erwarten Sie neue Ausblicke und Sehenswürdigkeiten, die Ihnen mit vielem Wissens- und Schmunzelnswertem unterwegs erläutert werden. Im größten zusammenhängenden Blumenanbaugebiet Europas ist die Vielfalt der Vogelwelt auf und am Wasser beeindruckend. Sogar ein Eisvogel und Störche werden auf mancher Tour gesichtet.

Nach einer abwechslungsreichen Fahrt erreichen Sie den mitten in der Stadt liegenden Hafen „Serrahn“ und können anschließend die historische Altstadt von Bergedorf, die ausgefallene Barockkirche und das backsteinerne Schloss besichtigen, bevor Sie mit dem Schiff, der S-Bahn oder dem Bus nach Hamburg zurück fahren.

Weitere Informationen zu diesem Angebot erhalten Sie bei der Alster Touristik
Telefon: 040 35 74 24 0

Angebot

3 – stündige Vierlandefahrt

Hauptsaison: 01.05. – 04.10.
Montag, Dienstag und Mittwoch

10:15 Uhr ab Jungfernstieg,
14:00 Uhr ab Bergedorf Hafen (Serrahn)

Kartenvorbestellung empfohlen (040 / 35 74 24 0)

Abfahrtsstellen: Anleger der Alstertouristik am Jungfernstieg auf der Binnenalster
U-Bahnhaltestelle Jungfernstieg oder Rathaus Nordseite des Bergedorfer Hafens S-Bahnhaltestelle Bergedorf